· 

Eindrücke vom Event mit ALDI Nord

Ein Tag in der ALDI-IT: Im Februar waren die IIS-Talents-Teilnehmer zu Besuch bei der Unternehmensgruppe ALDI Nord. Nach einer kurzen Begrüßung fuhren die Teilnehmer nach Radevormwald - eine der 32 Regionalgesellschaften von ALDI Nord in Deutschland.   

 

Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Kilbert (Geschäftsführer der Regionalgesellschaft Radevormwald) wurde den Studierenden die Unternehmensgruppe ALDI Nord vorgestellt. Danach hatten die Teilnehmer die Möglichkeit die Prozesse innerhalb eines ALDI Lagers kennenzulernen und durften einen Blick hinter die vielseitigen Prozesse werfen. Zurück in Essen folgte ein spannender Austausch mit verschiedenen Projektleitern und Herrn Yazici (Bereichsgeschäftsführer IT), die einen intensiven Einblick in den Arbeitsalltag der ALDI-IT gaben. Dazu zählten praktische Beispiele aus dem IT-Management sowie aktuelle Projekte, wie die ALDI Webseite. Nicht zu vergessen, ein ganz besonderes Highlight bei ALDI Nord in diesem Jahr: Der größte ALDI Markt aller Zeiten auf dem DEICHBRAND Festival 2018 (https://www.aldi-nord.de/themenwelten/unsere-festivalwelt.html). Zum späten Nachmittag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre Fragen zu stellen und sich mit den Ansprechpartnern von ALDI Nord direkt auszutauschen.

 

Eins wurde den Teilnehmern im Laufe des Tages klar: Bei ALDI Nord ist gerade einiges los, nicht nur in der IT sondern in allen Bereichen. Denn getreu dem Motto "Handel ist Wandel" befindet sich ALDI gerade auf einem absoluten Modernisierungskurs. So wurde den Teilnehmern auch ein Ausblick auf das Arbeiten der Zukunft bei ALDI Nord gegeben: Der ALDI Campus, der gerade in Essen-Kray gebaut wird. Die zukünftigen Open Space-Büroflächen, die dort entstehen sind hell, offen, freundlich und technisch auf dem neuesten Stand.