Mitmachen lohnt sich!


IIS-Talents bietet den Kooperationspartnern den Kontakt zur Universität aufzubauen und zu potenziellen exzellenten Arbeitnehmern herzustellen. Durch das Förderprogramm stellen wir sicher, dass unsere Kooperationspartner mit den besten Wirtschaftsinformatikstudierenden in einen engen Austausch kommen, d.h. dass Sie bereits einen ersten Eindruck über mögliche dynamische und engagierte Arbeitnehmer erhalten, die sich nach dem Studienabschluss für Ihr Unternehmen entscheiden könnten. Durch eine Kooperation wird die Wahrnehmung Ihres Unternehmens als potenzieller Arbeitgeber gesteigert. Gerade auch in Zeiten der digitalen Transformation und den vielen Trends in der IT, ist der inhaltliche Diskurs der aktuellen Themen für Ihr Unternehmen förderlich, um auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zielgerichtete Entscheidungen zu treffen, damit ihr Unternehmen auch zukünftig erfolgreich am Markt agieren kann. Der Kontakt zur Universität unterstützt Sie dabei.

So können Sie mitwirken!


Ihr Unternehmen kann sich auf vielfältige Weisen in unserem Förderprogramm einbringen, die jeweils in einem ausgewählten Kreis von Studierenden stattfinden:

  • durch Vorträge zu aktuellen Themen der Wirtschaftsinformatik vor Ort in der Universität
  • durch Exkursionen zu Ihrem Unternehmen, um Fragestellungen der IT näher zu beleuchten
  • durch Teilnahme oder Durchführung von Webinaren oder Live-Chats
  • durch die Mitwirkung an Kaminabenden
  • durch die Unterstützung bei der Vorbereitung auf Fallstudienwettbewerbe
  • durch die Teilnahme an weiteren gemeinsamen nicht-fachlichen Aktivitäten (Teambuilding)
  • durch die Unterstützung bei mehrtägigen Workshops
  • durch die Unterstützung bei der Ehrung der besten Abschlussarbeiten (Bachelor/Master) des Lehrstuhls in einem Semester

Gerne können Sie auch Ihre eigenen Ideen für eine Kooperation mit uns abstimmen. Für uns ist es allerdings sehr wichtig, dass die Kooperation durch einen inhaltlichen Charakter geprägt ist. Der IIS-Lehrstuhl möchte sich dafür einsetzen, dass der wissenschaftliche Diskurs zwischen der Praxis und der Universität gefördert wird. Dies wird maßgeblich anhand dieses Förderprogramms vorangetrieben.

Impressionen


Matthias Folkerts - Vice President Consulting Services CGI

"Als maßgebliches globales IT-Unternehmen wollen wir den digitalen Wandel mit und für unsere Kunden vorantreiben. Darum suchen wir den Kontakt zu innovativen, gut ausgebildeten und leistungsstarken Talenten, wie wir sie beim Kick-Off des IIS-Talents Programms und dem gemeinsamen Hackathon am Campus Essen kennenlernen durften. Die Kooperation mit dem Lehrstuhl für Integrierte Informationssysteme an der Universität Duisburg-Essen und der Hackathon zeigen uns, wie viel wir als Unternehmen von den jungen Talenten lernen und mitnehmen können. Ihre Ideen, ihre Begeisterungsfähigkeit, ihr Elan und ihre Energie haben uns beeindruckt. Wir hoffen, wir konnten den Studenten einen tieferen Einblick in die Praxis und Arbeitsweise eines kundenorientierten IT-Beratungsunternehmens gegeben. Die ausnahmslos sehr guten Projektpräsentationen demonstrieren, wie gut diese Zusammenarbeit gelungen ist. Der Hackathon hat allen Beteiligten einen Riesenspaß gemacht und einen Austausch über die rein inhaltlichen Themen hinaus ermöglicht. Unsere Erfahrung war so rundum positiv, dass wir definitiv eine Fortführung und einen Ausbau der Kooperation anstreben."